Skip to main content

Beamer oder TV – Was ist besser?

Beamer oder TV

Einen Beamer als TV-Ersatz? Früher noch undenkbar heute möglich! Ausschlaggebender Faktor ist die neue Technologie. Verbesserte Leinwände sowie der Kontrast und die Technologie der neuen Projektoren ermöglichen heute eine alltägliche Nutzung. Sorgen über schnelle Abnutzung der Leuchtmittel sind heute noch lange nicht mehr so wichtig wie früher. Nun stellt sich folgende Frage:

Ist der Beamer eine echte Alternative zum Fernseher?

Die Vorteile eines Fernsehers sind klar. Einmal aufgestellt und angeschlossen ist er jederzeit durch einen Knopfdruck auf der Fernbedienung nutzbar. Das Gerät ist für den Empfang von TV Sendern ausgelegt und funktioniert unabhängig von den Lichtverhältnissen im Raum. Also optimal für kurze Fernsehsessions. Wieso sich also für einen Beamer entscheiden?  Wo es Vorteile gibt sind Nachteile bekanntlich nicht weit entfernt, und die sind in diesem Fall nicht außer Acht zu lassen.

Die Bilddiagonale eines TV-Geräts ist schlicht gesagt: begrenzt. Dazu kommt der hohe Stromverbrauch, der jährlich für große Verwunderung bei der Jahresrechnung sorgt. Außerdem haben viele TV-Geräte keinen guten Schwarzwert, was letztlich dazu führt das echtes Heimkinofeeling nur mit einem vernünftigen UHD Projektor möglich ist.

BenQ W1700 4K UHD Heimkino DLP-Projektor

969,99 € 1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei *
NEU Optoma UHD550X 4K DLP-Projektor ( 3840 × 2160 Pixel) weiß

2.349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei *

Vorteile im Überblick

  • Riesige Bilddiagonale
  • Echtes Kinoformat in 21:9 möglich
  • Leinwand und Beamer leicht “zu verstecken”
  • Kann per WLAN eingebunden werden
  • Packende Film- und Sporterlebnisse

Nachteile:

  • Empfang von TV-Sendern nicht ohne weiters möglich
  • Nicht jedes Gerät uneingeschränkt bei Helligkeit verwendbar
  • Schwarzwert je nach verwendeter Technologie schwach

Früher war bekannt, dass ein Beamer kein TV-Ersatz ist, weil ein kurzfristiges Ein- bzw. Ausschalten der Leuchtmittel unnötig verringerte. Dieser Faktor sowie Lampenkosten kann bei der Nutzung von LED- oder Laserprojektoren außer Acht gelassen werden. Durch die Kombination von Kontrast und der Brillanz der verbesserten Leinwänden, wie z. B. einer Couchscreen Leinwand, ist zudem inzwischen eine ganztägige Nutzung möglich.

Trotz allem kann es sinnvoll sein, nebenher noch einen kleinen Fernseher, PC mit TV-Karte oder ein Tablet zum Schauen von Nachrichten, Durchstöbern der Senderlisten, etc. zu haben.

Vorteile TV im Überblick

  • Optimale für kurze, wiederkehrende Nutzungsdauer
  • Empfang von TV Sendern integriert
  • unabhängig von Raumbeleuchtung

Nachteile TV:

  • begrenzte Bilddiagonale
  • Hoher Stromverbrauch bei großen Geräten
  • Schwarzwert meist mangelhaft

 

 

Noch nicht der passende Beamer dabei?

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:

 


Ähnliche Beiträge